Kammerwahl 2021

Wir heißen Sie herzlich auf unserer Kammerwahl-Seite willkommen!

Nachfolgend finden Sie Informationen zu unserem Wahlprogramm, wer wir sind und was wir für Sie erreichen wollen.

Schauen Sie sich doch unser Video auf YouTube an!

 

Unser Flyer für Sie

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der Kammer stehen Entscheidungen an, wie seit ihrer Gründung nicht mehr. In der nächsten Wahlperiode wird darüber entschieden, ob unser Beruf attraktiv bleibt, ob die Verfahrensvielfalt erhalten bleibt und wie wir arbeiten werden. Es geht um die Zukunft unseres Berufsstands.

Deshalb legen wir uns bei diesem Kammerwahlkampf ganz besonders ins Zeug, um Sie überzeugen: Wählen Sie uns! Beauftragen Sie uns, die Kammerpolitik im Sinne eines integrativen Gedankens zu gestalten.

Denn wir werden nur weiterkommen, wenn es ein Miteinander in der Kammer gibt. Wir streben Konsensbeschlüsse an, die für alle Kammermitglieder tragbar sind: für PP und KJP, für Analytiker:innen und Tiefenpsycholog:innen, für Verhaltenstherapeut:innen und Systemiker:innen. Für Selbständige und Angestellte, für Approbierte und PiA – und bald auch für PiW, die Psychotherapeut:innen in Weiterbildung. Für junge Kolleg:innen und für die Kolleg:innen, die am Ende ihres Berufslebens stehen. Für uns alle. Gemeinsam. Denn wir sind aus tiefster Überzeugung integrativ. Nur zusammen können wir etwas erreichen.

Dafür brauchen wir auch Sie. Bitte nehmen Sie Ihr Wahl- recht wahr, und geben Sie uns bei der Kammerwahl ihre Stimmen!

Für das gesamte bvvp-Kammerteam: Ariadne Sartorius, Fabian Kotz, Janika Giesen, Dr. Ruth Hertrampf und Hiltrud Rübner

Wir vertreten die Interessen aller Psychotherapeut:Innen

Ariadne Sartorius, Listenplatz 1

Ariadne Sartorius, Listenplatz 1

"Ich trete für den bvvp an, da er der einzige integrative Berufsverband ist. Wir vertreten sowohl verfahrens- als auch berufsgruppenübergreifend die Interessen ALLER Psychotherapeuten."

"Die Ausbildungsreform darf nicht dazu führen, dass es zu einem Kannibalismuseffekt zwischen PiA, Weiterbildungskandidaten, approbierten Niedergelassenen und Angestellten kommt. Außerdem ist mir ein großes Anliegen, das der Beruf des KJP durch die Ausbildungsreform weiterhin attraktiv bleibt."

"Generationengerechtigkeit beginnt dabei bereits in der Ausbildung mit fairen Chancen für PiA und Weiterbildungsassistenten bei der Suche nach Praxisstellen und endet mit fairen Praxisübergabe- modellen und Anlagen im Psychotherapeutenversorgungswerk."

Eckpunkte zur Kammerwahl

Was wir für uns alle erreichen wollen

→  Verfahrensvielfalt sichert Versorgungsqualität

→  Höhere Vergütung unserer Leistungen

→  Bessere Bedingungen für PiA

→  KJP stärken

→  Abgabe und Erwerb von Kassensitzen fair organisieren  

→  Weiterbildungsordnung mitgestalten

→  Digitalisierung verantwortlich umsetzen

→ Die Berufsordnung den Entwicklungen anpassen 

→ Psychotherapie patientenorientiert gestalten

→ Auswirkungen der Corona-Pandemie

→ Systemische Therapie fördern – auch für KJP

→ Neuropsychotherapie nur mit Verfahrens- und Altersbezug

“Weil wir der festen Überzeugung sind: nur durch Vielfalt, Austausch und Diskussion bleiben wir beweglich und können die Qualität unserer Arbeit sicherstellen und fortentwickeln!”

Unser Wahlprogramm für Sie

Unser Wahlprogramm für Sie

„Wir stehen für Verfahrensvielfalt

und eine integrative Kammerpolitik!“

Unsere Online-Events für Sie

21. Mai 2021, 19.00 bis 21.30 Uhr

Recht: IT-Sicherheitsrichtlinie, Stand des Gutachterverfahrens und der Honorarklagen

↘ Tilo Silwedel, Psychologischer Psychotherapeut

27. Mai 2021, 19.00 bis 21.15 Uhr

Fallvorstellungen: Vom unbewussten Wunsch über die vier Wellen der Verhaltenstherapie bis zu neuen Lösungen im Gesamtsystem

↘ Interdisziplinäre Podiumsdiskussion mit Sebastian Baumann (Dipl.-Psych., Systemische Therapie), Fabian Kotz (PP TP), Benedikt Waldherr (PP VT), Martin Hegelow (PP KJP, Systemische Therapie), Ariadne Sartorius (KJP VT), Dr. med. Reinhard Martens (FA TP für Erwachsene, Kinder und Jugendliche)

28. Mai 2021, 19.00 bis 21.00 Uhr

Mensch oder Algorithmus? Digitale Gesundheitsanwendungen in der Psychotherapie auf dem Prüfstand

↘ Prof. Dr. Susanne Singer, Universität Mainz, anschließend: Podiumsdiskussion mit den Spitzenkandidat:innen der Listen bvvp, DGPT, VAKJP und bkj (Gesonderte Anmeldung: dps.event@web.de)

7. Juni 2021, 19.30 bis 21.30 Uhr

Steuer-Tipps für PiA

↘ Regina Aschenbrenner, Psychologische Psychotherapeutin

11. Juni 2021, 18.00 bis 20.00 Uhr

EBM. Jetzt wird abgerechnet!

↘ Ulrike Böker, Psychologische Psychotherapeutin

17. Juni 2021, 19.00 bis 21.00 Uhr

Warum eine Berufsordnung und was geht mich das an?

↘ Ariadne Sartorius, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin

Der aktuelle Veranstaltungstipp

21. Mai 2021, 19.00 bis 21.30 Uhr Recht: IT-Sicherheitsrichtlinie, Stand des Gutachterverfahrens und der Honorarklagen ↘ Tilo Silwedel, Psychologischer Psychotherapeut

Anmeldung: bvvp-hessen@bvvp.de

Eine Zertifizierung bei der PTK Hessen ist beantragt.

Unsere Liste für Sie. Ihre Stimme zählt!

Unsere Liste für Sie. Ihre Stimme zählt!

Im Juni wird gewählt

Im Juni 2021 findet die Wahl der Delegierten für die Psychotherapeutenkammer in Hessen statt. Der Berufsverband der Vertragspsychotherapeuten, der bvvp Hessen, tritt mit einer eigenen Liste an.

bvvp: Die Integrative Liste

Bei den Kammerwahlen im Juni kommt´s darauf an. Wer Vielfalt und Pluralismus bereits in der Ausbildung möchte, wer für eine faire Bezahlung der PiA und für Generationengerechtigkeit ist, und wer für mehr Demokratie und einen offenen Diskurs in der Kammer eintritt: bvvp Die integrative Liste